Hermann Bollwerk

Hermann Bollwerk Möbeldesigner

Möbeldesigner Hermann Bollwerk

Ich bin Hermann Bollwerk, Möbeldesigner.
Ein Designstudium und der Abschluss in Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf, sowie viele Jahre der Erfahrung in gestalterischen Bereichen, wie Fotokunst, Virtual Reality, 3D und Interior Design, dienen mir als Basis für meine Möbeldesigns, die über den alltäglichen Gebrauch hinausgehen.

Es liegt mir am Herzen, die Grenzen bei der Erfindung von Formen, Strukturen und der Kombination von Materialien zu verschieben. Deshalb ist mein Ausdruck von Möbeldesign nicht nur ästhetisch, sondern er gibt Nutzern auch einen hohen Mehrwert.
Ich lasse mich weniger von Mainstreams, Lifestyle und Trends inspirieren, als von der Liebe zur Form, wie sie in skulpturalen und architektonischen Kreationen erscheint. Dabei erhalte ich oftmals meine Inspiration dadurch, dass ich einen ganz nahen Blick auf die Dinge werfe. Das kann die Struktur eines Gitters oder eine interessante Verzerrung einer Spiegelung sein, kleine Details, die mich eine neue Form von Möbel oder Lampen entwickeln lassen können. Die Erfahrung aus meinem handwerklichen und gestalterischen Hintergrund lässt mich dann schnell erkennen, ob ein Design ästhetisch und formal funktioniert.

Fotokünstler Hermann Bollwerk

Hermann Bollwerk - city lights - night rider 10

Auch in der Fotokunst bestimmt die Suche nach der Lebendigkeit des Ungewohnten meinen Herzschlag und meine Arbeitweise. Ich experimentiere gerne.

  Unten finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Stilen und Serien.

 

Die Erkundung neuer Bildwelten und die ästhetische Auseinandersetzung mit digitalen Werkzeugen nimmt in meiner Arbeit einen grossen Raum ein. Besonders faszinierend finde ich die kreativen Möglichkeiten im Zusammenspiel von digitaler Kamera und Bildbearbeitungsprogrammen. Die Kamera dient mir dabei als Leinwand und Pinsel zugleich. Das gesamte Material quasi auf einer „Werkbank“ zu haben, erschließt mir einen neuen, produktiven kreativen Flow. Durch die digitale Fotografie eröffnen sich mir Wege, mit der Kamera Bilder, Ansichten, Aussichten, Eindrücke und visuelle Objekte zu sammeln, um sie dann per Computer zu arrangieren, zu inszenieren und zu dramatisieren.

 

Die Erklärungen des Datenschutzes finden Sie hier!